Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldomes St. Remigius e.V. Bliesen

Am Donnerstag, dem 28. April 2016, fand im Haus Gillen in Bliesen satzungsgemäß die Generalversammlung des „Vereins zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldomes St. Remigius e. V.“ statt. Josef Schuh begrüßte die Anwesenden, unter ihnen auch Pastor Klaus Leist. Josef Schuh bat die Anwesenden sich zu Ehren der verstorbenen Mitglieder der letzten 3 Jahren, welche seit der Gründung den Förderverein unterstützten zu erheben.

Wir gedenken:

  • Josef Biehl,
  • Klaus Kunz,
  • Alois Waschbusch,
  • Hedwig Demuth,
  • Regina Vogel,
  • Josef Schumann,
  • August Feidt,
  • Adolf Schuh,
  • Anton Hinsberger,
  • Herbert Weber und
  • Alex Gerstner.

Danach berichtete der Vorsitzende über die Vereinsaktivitäten der letzten drei Jahre. Diese waren durch zahlreiche Veranstaltungen geprägt, wovon  einige mittlerweile zu einer liebgewonnen Tradition gewordenen sind: z.B. Kirmesserenade, das Abendlob im November oder die Lichterprozession ans Weiße Kreuz auf der Kanzel am Erntedankfest. Die Feierlichkeiten zum 110 jährigen Jubiläum des Gotteshauses waren 2014/15 für den Vorstand des Fördervereins eine besondere Herausforderung. Schuh: „Wir haben durch unsere Veranstaltungen und Veröffentlichungen in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass der Bliestaldom weit über die regionalen Grenzen bekannt geworden ist.“  Ein Beleg dafür ist sicher das noch lange in Erinnerung bleibende Konzert des weltbekannten Tölzer Knabenchores an Palmsonntag dieses Jahres. Weiterhin dankte Schuh allen, die sich in irgendeiner Weise für die Erhaltung des Gotteshauses einsetzten. Ohne dieses tatkräftige Engagement sei so manches nicht zu bewegen gewesen. Ein weiteres Dankeschön galt auch den Sponsoren, die die Arbeit des Fördervereins finanziell unterstützten, sowie den scheidenden Vorstandsmitglieder Hannelore Becker, Maria Horras und Klaus Feidt. Nach dem vorbildlichen Bericht des Kassenführers erfolgte die Entlastung des Vorstandes.

Als Versammlungsleiter wurde das Gründungsmitglied Gerhard Maldener, der auch im Jahr 2007 bereits das Projekt unterstützte, vorgeschlagen. Gerhard Maldener dankte Josef Schuh für seine hervorragende Arbeit, die er seit Gründung – seit nunmehr 9 Jahren – geleistet hat. Die Bilanz seiner Arbeit prägt den Verein.

Josef Schuh wurde einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Er bedankte sich bei den ausscheidenden Mitgliedern, die seit der 1. Stunde mit dabei waren und die Arbeit unterstützten.
Wie bisher sind alle kirchlichen Vereine durch Mitglieder im Vorstand vertreten, ebenso der Ortsvorsteher Werner Maldener.
Mit Sabine Grim als Schriftführerin und Matthias Demuth als Kontaktperson zu Jugend konnten 2 jüngere Mitglieder für die weitere Mitarbeit gewonnen werden.
Laut Satzung standen in diesem Jahr Neuwahlen an. Unter dem Punkt Verschiedenes wurden noch einige Vorschläge konstruktiv diskutiert und Josef Schuh konnte als wiedergewählter Vorsitzender eine sehr harmonisch verlaufene Mitgliederversammlung beenden.

 

Der neue Vorstand:

1. Vorsitzender: Josef Schuh
stellv.  geborener Vorsitzender: Pfarrer Klaus Leist
stellv.  gew. Vorsitzender: Herbert Heinz
Schatzmeister: Bernhard Schmitt
Schriftführerin: Sabine Grim
Presse-Kontaktperson: Christoph Demuth
Beisitzer: Bernd Saar, Margret Möckel, Werner Maldener, Matthias Demuth
Kassenprüfer: Gerhard Schäfer, Lieselotte Ronchis

 

In der ersten Vorstandssitzung am 03.06.2016 wurde beschlossen, dass die Rundbriefe in der bisherigen Form weitergeführt werden.

 

 Klaus_Leist_2016

Seit 2012 ist Pastor Leist ein engagierter Förderer unserer Arbeit im Vorstand und hier sind wir überzeugt, dass wir mit ihm die begonnene Arbeit fortführen können. Josef Schuh dankte nochmals Herrn Pastor Klaus Leist für die bisherige vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Vorstand

Vorstand

 

Folgende Veranstaltungen sind noch für 2016 geplant:

Samstag, 27.08.16, nach dem Gottesdienst, Serenade vor dem Bliestaldom mit dem Musikverein Lyra, der VielHarmonie und der Gottesdienst mitgestaltet von dem Kirchenchor

Sonntag, 13.11.16, Abendlob im Bliestaldom

 

Im Jahr 2017 feiern wir 10 Jahre Verein zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldomes St. Remigius mit folgenden Veranstaltungen:

Sonntag, 29.01.17, 17 Uhr, Benefizkonzert mit dem Saarknappenchor. Der Saarknappenchor ist ein Kulturträger unserer Berg- und Hüttenleute und steht für eine Tradition im Saarland.

Sonntag, 09.04.17, 17 Uhr (Palmsonntag), Konzert des Saarländischen Jugendzupforchesters unter Leitung von Prof. Stefan Jenzer, eines der erfolgreichsten Jugendzupforchester in Deutschland.

Samstag, 26.08.17, Serenade vor dem Bliestaldom nach dem Gottesdienst.

Sonntag, 12.11.17, 18 Uhr, Abendlob mit Lichterprozession

 

 

Mit Gottvertrauen in die Zukunft wollen wir an die Arbeit gehen!

 

Josef Schuh

Vorsitzender des Fördervereins