Infrastruktur

Mai 2021 – Der Ortsvorsteher informiert:

Die Lage in der Corona-Pandemie ist weiterhin sehr schwierig. Die Anzahl der Geimpften steigt stetig an und die Infektionszahlen nehmen auch wieder ab. Zurzeit gilt bei uns das Saarland-Modell, welches uns auch wieder etwas mehr öffentliches Leben gibt. Trotzdem immer noch etwas Geduld bewahren und gesund bleiben.

Bei uns in Bliesen gibt es einige Vorhaben die nun umgesetzt werden:
– In den nächsten Wochen wird der Vorplatz am Haus Gillen vom Bauhof der Stadt St. Wendel erneuert und auch etwas umgestaltet, so dass dieser für kommende Veranstaltungen wieder optimal genutzt werden kann.
– Die Kriegsgräber werden vom alten Friedhof auf den neuen Friedhof umgebettet. Diese Arbeiten beginnen ebenfalls in den nächsten Wochen und werden von einem hauptamtlichen Umbetter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge ausgeführt. Ich bitte jetzt schon um Verständnis, dass zu einem sicheren Arbeitsablauf ein Sichtschutz dort aufgestellt werden muss. Sollten Angehörige der dort Bestatteten, Fragen oder Informationsbedarf dazu haben, können Sie sich gerne bei mir oder auch bei Herrn Sven Greif (Stadtverwaltung St. Wendel: 06851 809 1322) melden.
Der gesamte Ortsrat freut sich darüber, dass nun diese Gedenkstätte demnächst wieder im Blickfeld der Bevölkerung liegt und dort zu den schrecklichen Erinnerungen der Weltkriege mahnt.
– Auch die Arbeiten zur Verlegung von Versorgungsleitungen, wie Gas- oder elektrischer Hausanschluss der Stadtwerke St. Wendel gehen in Bliesen weiter voran. Die Arbeiten in der „Siedlung“ werden Ende Mai fertiggestellt sein. Anschließend werden weitere Hausanschlüsse in der „Namborner Str.“ und „In Elmern“ erfolgen. Weiterhin sind Verlegungsarbeiten in der Straße „Harschberg“ für dieses Jahr geplant.

Ich wünsche euch allen eine schöne Pfingstzeit in Bliesen und hoffe, dass es in naher Zukunft wieder mehr „öffentliches Leben“ gibt.

Für weitere Fragen oder Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung. Meine Sprechstunde ist immer dienstags, von 18 bis 19 Uhr im Haus Gillen. Telefonisch bin ich zu den normalen Geschäftszeiten unter 0157 889 887 56 erreichbar.

Euer Ortsvorsteher Wolfgang Theis