St. Cyr

Bürgermeister Vincent Michaut aus der Partnergemeinde St.Cyr en Val zu Besuch in Bliesen

Wolfgang Theis überreicht das schöne Gemälde unseres Bliestaldomes an Vincent Michaut

Im Rahmen der Jumelage mit unserer Partnergemeinde St.Cyr en Val konnten wir im November eine Delegation rund um den neuen Bürgermeister Vincent Michaut mit den Freunden des Comité de Jumelage in Bliesen begrüßen. Dank des schönen Wetters konnten wir unseren Freunden aus der Nähe von Orleans, Bliesen und die nähere Umgebung mit St. Wendel, der Abtei Tholey und dem Schaumberg mit einem herrlichen Rundblick zeigen. Der Besuch beim Volleyballspiel des TV Bliesen wurde ebenfalls gerne wahrgenommen.

Zum Abschied überreichten die Bliesener Gastgeber, den Freunden aus der Partnergemeinde ein Gemälde der Bliesener Kirche, welches nun im Büro des Bürgermeisters in St.Cyr en Val hängt.

Die Bliesener freuen sich schon auf den geplanten Besuch im Mai 2022 bei den französischen Freunden.

Französische Partnergemeinde zu Gast in Bliesen

Vom 09.12. bis zum 11.12.2016 besuchten uns 38 Bürger aus St. Cyr en Val – und den Weihnachtsmarkt in der Kreisstadt.
Bliesen pflegt schon seit 1993 diese Gemeindepartnerschaft mit St. Cyr en Val (liegt ca. 10 km südlich von Orleans). Immer wieder finden Besuche in Frankreich bzw. im Saarland statt. Dies war der erste Besuch unserer franz. Freunde zu dieser Jahreszeit und zum Weihnachtsmarkt in St. Wendel. Alle Besucher waren von der Größe, der Vielfalt und des tollen Angebots auf dem St. Wendeler Weihnachtsmarkt überrascht und begeistert.
Nach der Ankunft (Fr., 09.12.2016) fand ein Begrüßungsabend im Gemeindezentrum in Bliesen statt. Hier trafen sich Bekannte und Freunde aus den beiden Gemeinden. Bei einem guten Abendessen wurde das Wiedersehen richtig gefeiert.
Am nächsten Morgen waren die Gäste aus St. Cyr en Val von Bürgermeister Peter Klär zu einem Empfang im neuen Rathaus in St. Wendel eingeladen. Peter Klär begrüßte die Gäste, mit dem Bürgermeister Christian Braux (St.Cyr en Val) in französischer Sprache und betonte die hervorragende Partnerschaft der beiden Gemeinden. Anschließend ging es auf den Weihnachtsmarkt, zum Zwergenwald und zur Krippenausstellung ins Missionshaus.
Bei Glühwein, saarländischen Bratwürstchen und „Krumbeerwaffele“ ließen es sich unsere französischen Gäste gut gehen.
Zum Abschluss des Tages hörte man noch den weihnachtlichen Klängen des Musikverein Bliesen zu und beschloss den Ausflug nach St.Wendel noch mit einem letzten Glühwein.
Der restliche Abend wurde in den Gastfamilien, den St. Wendeler Gaststätten oder im Hotel verbracht.
Am Sonntagmorgen ging es dann wieder Richtung Orleans.

Für 2017 sind die Bliesener Freunde dann wieder nach St. Cyr en Val zur „Fete de la music“ und zur Einweihung des neuen Kulturzentrum in die franz. Partnergemeinde eingeladen.

http://www.mairie-saintcyrenval.fr/

Foto: Josef Bohnenberger

Foto: Josef Bohnenberger